Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Die DeLuTa ist die top Veranstaltung der LU-Branche im deutschsprachigen Raum. Nach der coronabedingten Pause 2020 ist der BLU optimistisch viele Lohnunternehmer und Firmenpartner in Bremen begrüßen zu dürfen.

Informationsaustausch steht im Vordergrund
Information, Dialog und Unterhaltung – diese 3 Begriffe stehen für das, was eine DeLuTa ausmacht. In den Messehallen von Bremen werden über 6.500 LU-Verbandsmitglieder, deren Mitarbeiter, viele Aussteller und Gäste erwartet. 2018 prä­sentierten über 230 fördernde Mitgliedsfirmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Neben neuester Technik wird ein umfang­reiches Vortragsprogramm angeboten.

Programm für Reise aus Österreich

Die VLÖ organisiert wieder eine gemeinsame Fahrt mit dem Zug ab Passau und gestaltet für den 6. Dezember ein interessantes Exkursionsprogramm.

Abfahrt ab Bahnhof Passau am Mo. 5. Dezember um 13:37 Uhr, Ankunft Hude (neben Bremen): 21:29 Uhr, 3 Nächtigungen in Hude von Mo. 5. – Do. 8. Dezember, Rückfahrt ab Bahnhof Bremen am Do. 8. Dezember um 15:15 Uhr, Ankunft Passau: 22:42 Uhr

Exkursionstag
Di., 6. Dezember
• Besuch Amazonenwerke, Werk Hude bei Oldenburg – neues Werk mit der Fertigung der angetriebenen Bodenbearbeitungsgeräte und Sätechnik
• Besuch von zwei LU in der Region
• Abendessen mit regionalen Spezialitäten – Erfahrungsaustausch mit BLU

DeLuTa am Mi., 7. und Do., 8. Dezember
An diesen zwei Tagen steht der Besuch der DeLuTa mit Firmengesprächen, den Besuch von Vorträgen und Diskussionsforen auf dem Programm. Die Themen erstrecken sich auf Mitarbeiterführung, Aus- und Weiterbildung, Management, Betriebsleitung, Kundenorientierung und neu die Auswirkungen der europäischen Agrarpolitik sowie der Klimawandel in der Landwirtschaft. Es geht aber auch um Technik und Arbeitsverfahren, die immer stärker „digitalisiert“ und mit dem Kunden vernetzt sind oder um neue Antriebssysteme zur Senkung von Treibhausgasemissionen. Für den ersten Abend wird auch die große Party geplant, die als vorgezogene Betriebs- oder Weihnachtsfeier geschätzt wird.

Hinweis: Der Transfer vom Hotel zum Hauptbahnhof erfolgt mit der Regionalbahn. Das Messegelände in Bremen ist vom Hauptbahnhof zu Fuß gut erreichbar – ca. 10 Minuten Gehzeit.

Anmeldung zur Reise

Wir benötigen Ihre rasche und verbindliche Anmeldung mit Fixbuchung bis 11. Oktober 2022 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Voraussichtliche Kosten für Bahnfahrt, Nächtigungen und Eintritt DeLuTa inkl. DeLuTa-Party: ca. 325 Euro. Aufpreis für Einzelzimmer, für den Bustransfer und das Abendessen bemühen wir uns um einen Sponsor. Aufgrund der erforderlichen Reservierungen benötigen wir eine Fixbuchung bis 11. Oktober 2022.

 

 

 

Unsere Hauptsponsoren: