Herzlich Willkommen auf der Homepage der VLÖ

Die VLÖ ist die Berufsorganisation für landw. und forstw. Lohnunternehmen in
Österreich. Sie vertritt die Anliegen der Berufsbranche und ist Ansprechpartner
für alle Fragen rund um den Betrieb eines Lohnunternehmens.

Wie bereits berichtet, startet ab 1. September 2020 die Antragstellung für die von der Bundesregierung neu geschaffene Investitionsprämie. Es gibt die Zusage für ein Fördervolumen von 1 Milliarde Euro. Damit sind Anträge, die zwischen 1. September 2020 und 28. Februar 2021 eingebracht werden, auf jeden Fall zu bedienen. Sollten diese Mittel nicht ausreichen, wird die Investitionsprämie laut den Stellungnahmen des BMDW (Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort) im Bedarfsfall durch eine Gesetzesänderung aufgestockt. Es ist daher genug Zeit und Geld vorhanden, um diese Prämie zu beantragen. Die Investitionsprämie wird über die AWS (Austria Wirtschaftsservice GmbH) www.aws.at abgewickelt.

Mit der Investitionsprämie fördert die Bundesregierung Neuinvestitionen eines Unternehmens an österreichischen Standorten. Die Maßnahme richtet sich an alle Unternehmen unabhängig ihrer Größe oder Branche. Die Basisprämie beträgt 7 Prozent, besonders begünstigt sind Investitionen in Digitalisierung, Ökologisierung und Gesundheit sowie Life-Science mit einer Prämie von 14 Prozent.

Gefördert werden Investitionen ab 5.000 Euro bis maximal 50 Mio. Euro. Auch geringwertige Wirtschaftsgüter und kleine Investitionen können gefördert werden, wenn sie in Summe 5.000 Euro erreichen und zu einem Antrag zusammengerechnet werden.

>Weitere Informationen

 

 

Unsere Hauptsponsoren: